Weitere Vorgehensweise

Wir möchten, dass alternative Standorte konstruktiv geprüft werden!
 
Wir möchten, dass auf Basis einer qualifizierten Bedarfsermittlung alternative Standorte objektiv und transparent geprüft und bewertet werden. Dazu sind nicht nur gemeindliche, sondern auch private Grundstücke bzw. Leerstände zu betrachten.
Auch ist der Ausbau/Sanierung des Feuerwehrhauses am bestehenden Standort in der Ortsmitte qualifiziert zu beurteilen

                    auch Erhalten bzw. Erweitern ist eine Alternative! 

Unser Prämissen für die Wahl eines Standorts: 

  • naturnah
    Naturschutzgebiet muss Naturschutzgebiet bleiben

  • finanziell machbar 
    keine unnötige finanzielle Belastungen für jetzige und nachfolgende Generationen 

  • bedarfsgerecht 
    Bedarf klar benennen und an Entwicklung orientieren 

  • zukunftsweisend 
    zukünftige Entwicklungen der Gemeinde berücksichtigen  

  • bürgernah
    konstruktive Zusammenarbeit und Kommunikation mit allen Bürgern 

 

Einladung zur Info-Veranstaltung für alle Johannesberger Bürger: 

- - -> Termin/Ort: Freitag, 22.6.2018, Turnhalle, 19:00h

(Erläuterung unserer Argumente, Präsentation möglicher Alternativen, Diskussion, Klärung offener Fragen, Bürgerentscheid)     

 

- - -> Wahltermin für den Bürgerentscheid: Sonntag, den 22.7.2018 (Briefwahl wird möglich sein)

 

Aktuelles Gutachten zum Standort von Hr. J. Drefahl: 

 Gutachten-Sachverständiger22.06.2018.pdf